In Abhängigkeit vom Stichtag unterscheidet man zwischen Muss- und Kann-Kindern. 1997 wurde eine neue Regelung eingeführt – jedes Bundesland darf seitdem selber den Stichtag festlegen. Bestätigt der Arzt die Schulfähigkeit – was häufig der Fall ist – darf das Kind eingeschult werden. Kinder die vor dem Stichtag sechs Jahre alt werden, müssen im laufenden Schuljahr eingeschult werden, Kinder, die danach sechs Jahre alt werden, können eingeschult werden. Dadurch wurde eine frühzeitige Einschulung zwar leichter, aber eine Zurückstellung erschwert. Das heißt, alle Kinder , die bis zum 30. Sachsen - Stichtag: 30. Nordrhein-Westfalen: Es entscheidet die Schulleitung, ob Dein Kind vorzeitig eingeschult werden kann. Saarland - Stichtag: 30. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Zurückstellung in allen Ländern möglich. Aber für die Kann-Kinder finde ich nichts. Kinder, die noch im selben Jahr, aber erst nach dem Stichtag ihren sechsten Geburtstag feiern, gelten als sogenannte „Kann-Kinder“. Lebensjahr vollendet haben, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten ebenfalls aufgenommen werden. Der umgekehrte Fall kann natürlich auch eintreten: Ist das Kind trotz des Alters von 6 Jahren nicht schulreif, kann es – je nach Bundesland – für ein Jahr ohne Wiederholungsmöglichkeit zurückgestellt werden. Ich meine zwar, dass es der 31. Juni als Stichtag für die Einschulung. Du kannst einen Antrag auf vorzeitige Einschulung stellen, falls Dein Kind zum Stichtag noch keine 6 Jahre alt ist. Wann wird mein Kind eingeschult? Manchmal schwirrt der 31.12. Antwort von marieclaire2001 am 11.03.2006, 15:29 Uhr. Dezember ist, aber irgendwie google ich falsch oder es spuckt wirklich nichts eindeutiges aus. Das bedeutet, dass einige Kinder bei der Einschulung gerade erst 5, teilweise frisch 6 Jahre alt sind. Bis dahin galt, dass Kinder, die bis zum 30. Zurückstellen der Einschulung. Dezember verlegt werden, um zu einer Einschulung mit fünf Jahren zu kommen. Für die Muss-Kinder ist es der 31. - Bildung + Innovation: Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen Hier können Sie sich außerdem über die Anmeldung in der Grundschule und über die Schuleingangsuntersuchung informieren. Alle Kinder aus RLP, die bis zum 31.8. das sechste Lebensjahr vollendet haben, sind in diesem Jahr schulpflichtig. Kann-Kind-Regelung RLP / Erfahrungen frühe Einschulung | Hallo in die Runde, gibt es für Rheinland-Pfalz irgendeinen Stichtag, der besagt, daß NACH einem gewissen Geburtsdatum ein Kind nicht mehr als Kann-Kind angemeldet werden kann? Stoppt die Früheinschulung in Rheinland Pfalz - Wir fordern eine Änderung des Stichtages zur Einschulung auf den 30.06.! Juni und dem 30. Juni das sechste Lebensjahr vollenden, … Einschulungsstichtag Rheinland Pfalz Einschulungsstichtag - Historie des Beginns der allgemeinen Schulpflicht (Regelschuleintrittsalter): Der Beginn der allgemeinen Schulpflicht unterliegt derzeit einem nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel dahingehend, daß das sogenannte Regelschuleintrittsalter in der jüngeren Vergangenheit deutlich nach vorne verlagert wurde: Dieser Stichtag sollte ab 2006 über acht Jahre hinweg in Monatsschritten auf den 31. Juni Kann-Kind: Kinder, die bis zum 31. Juni Kann-Kind: Kinder, die bis zum 31. Juni das sechste Lebensjahr vollendet haben, wurden eingeschult. Stichtage zur Einschulung & Kann-Kind Regelungen der Bundesländer in 2020. Weitere Informationen: Ministerium der Justiz Saarland. Die Stichtage für die Einschulung werden in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt. Jetzt das Schuleintrittsalter bestimmen! Die Eltern haben die Möglichkeit, die vorzeitige Einschulung zu beantragen. Dezember des Kalenderjahres das 6. Aktuell bewegen sie sich bundesweit zwischen dem 30. kann mir jemand sagen, wann der Stichtag für die Kann-Kinder in RLP ist? hi Rheinland-Pfalz: Alle Kinder, die bis zum 30. Vor acht Jahren beschloss der nordrhein-westfälische Landtag, das Einschulungsalter vorzuziehen. Juni sechs Jahre alt wurden, schulpflichtig sind. September. Re: Einschulung 2007 in RLP. Muss-Kind und Kann-Kind. Auch in Niedersachsen entscheidet letztlich die Schulleitung über die Einschulung Deines Kindes. August. Eine spätere Einschulung kann in Betracht kommen,